+41 55 460 26 50 info@theatech.ch

Kultursaal im Verrucano Mels

Hiermit präsentieren wir Ihnen unser aktuellstes Meisterwerk, die Bühne im Löwensaal vom Verrucano in Mels.

Die Fläche der Bühne beträgt unglaubliche 156m/2 und bietet viel Platz für Veranstaltungen aller Art. 

Die Bühne ist auf dem aller neuesten Stand der Technik und darüber hinaus. Bis auf die manuell verstellbaren Seitenportale ist vieles motorisiert.

Neueste Licht-, Audio- und Medientechnik küren den prächtigen Kultursaal.

Ein absolutes Highlight in der Bühnenwelt sind die motorisierten Bühnenwagen.
Da die Wagen eine beträchtliche Länge von 8.5m aufweisen und somit bei maximaler Beladung kaum mehr handelbar sind, mussten diese mit jeweils einem Motor ausgestattet werden.

Weitere Eckdaten: 
– 2 manuell verfahrbare Seitenportale
– 2 motorisierte Requisitenzüge
– 5 motorisierte Lichtgassen
– 5 motorisierte Deckensegel
– 1 motorisierte Architravlichtgasse
– 1 motorisierte Portalblende
– 1 motorisierter Hauptvorhang
– 2 motorisierte Saallichtgassen
– 1 motorisierter Projektorlift

Mehrzweckdoppelturnhalle Muhen

Diese Bühne wurde in Längsrichtung zur Halle gebaut, somit war die Planung und Realisierung etwas anspruchsvoller. Nichts desto trotz, die Arbeiten verliefen sehr gut und die Bühne fügt sich wunderbar in das Gesamtbild ein.

Aussergewöhnlich bei diesem Objekt; der auf über fünf  Meter ausfahrbare Beamerlift, mit einer Tragkraft von ca. 100 kg und die 64m/2 grosse mobile Vorbühne.

Mehrzweckhalle und Aula 
im Bildungszentrum Uster

Gewünscht war eine komplett verstaubare Bühneneinrichtung mit mobilen Bühnenelementen und einem Hochzug, der mit Aluminium-Trussen bestückt ist. Am Trusssystem sind jegliche Bühnentextilien, wie auch die LED-Scheinwerfer befestigt.

Zur Mehrzweckhalle kam noch eine kleinere Aula hinzu, die ebenfalls mit mobilen Bühnenelementen ausgestattet wurde.

Mehrzwecksaal in Steinhausen 

Der Saal wurde mit akustisch wirksamen trapezförmigen Holzprofilen verkleidet und mit einer auffällig gelben Lackierung versehen. Die Bühne mit festinstallierter Vorbühne und den zahlreichen Bühnentechnische Gimmicks wurde oft in Fachzeitschriften abgebildet.

Ein Highlight ist der Klavierlift, der komplett im Boden eingelassen wurde und beim hochfahren das Niveau vom Bühnenboden erreicht. Auch ein ausfahrbarer Beamerlift wurde in die Decke integriert, beim betätigen der Bildwand fährt automatisch auch der Beamerlift auf die vorprogrammierte Endposition und der Beamer startet zugleich.